Sommerpause

sommer-sonne-sonnenschein-erholen-herrundfraukraussEs ist so weit, der Blog macht eine Sommerpause und ich natürlich auch. Mal die Seele baumeln lassen und die Füße gleich mit. Mal faul sein, ganz faul. Und schlafen. Und essen. Und verreisen mit der Familie. Einfach das süße Nichtstun genießen, ganz ohne schlechtes Gewissen. Darauf freue ich mich schon. Und wenn man dann so richtig leer ist im Kopf, dann bin ich gespannt auf die vielen neuen Gedanken, Ideen und Pläne, die man wieder schmieden kann.
sommer-entspannen-seele-baumeln-lassen-herrundfraukrauss

Aber so ganz ohne meine „5 Dinge“ im Juli, die mir in diesem Monat Freude gemacht haben, möchte ich nicht in die Sommerpause entschwinden. Vielleicht findet ihr die eine oder andere Anregung für euren Urlaub:

 

App: „Pack the bag“ ! Mit dieser App stressfrei Kofferpacken und entspannt in den Urlaub düsen. Ich habe mir die kostenlose Variante im App-Store von iTunes runter geladen.

 

Open-Air-Kino auf Balkonien: Macht euer eigenes Open-Air Kino auf dem Balkon oder im Garten. Unser Film-Tipp: „Madame Mallory und der Duft von Curry“, so wunderbar, so tief, so sanft. Aber bereitet euch ein paar leckere Snacks vor, denn ihr bekommt bestimmt Hunger!

 

Serien schauen im Bett: Ferien sind keine Ferien ohne auch mal gemütlich im Bett zu liegen und eine Serie zu schauen. Mein Serien-Favorit aus dem diesem Monat läuft auf Netflix und heißt „Friends from College„. Nach 20 Jahren ist die alte Studien-Clique wieder in New York vereint. Alle sind älter geworden, können die Finger aber auch nicht von der Vergangenheit lassen. Sehr unterhaltsam, mir gefällt schon der Trailer so gut! Und dann gibt es da noch ganz neu im iTunes-Store die dritte Staffel von „Odd Mum Out„, das verrückte Leben der Reichen in NYC und mitten drin die schräge Jill mit Mann und drei Kindern. So überdreht und wahrscheinlich doch so wahr!

 

Lesen, lesen, lesen: Mein Tipp ist ein leichter, langsamer Sommer-Krimi: „Lost in Fuseta“ . Da macht man beim Lesen schon ganz automatisch Urlaub in Portugal. Im Rahmen eines EU-Austauschprogramms wird der deutsche (und autistische) Kommissar Lost nach Portugal versetzt, das finden seine neue portugiesischen Kollegen erst einmal nicht so gut und mit seinem scheinbar sonderbaren verhalten kommen sie auch gar nicht klar. Doch dann müssen sie zusammen ein Verbrechen lösen.

 

Beauty: In diesem Sommer benutze ich liebend gerne das neue Serum „Minéral 89“ von Vichy. Es ist so leicht, pflegt die Haut aber perfekt mit Feuchtigkeit und polstert sie auf mit Hyaluron. Abends verwende ich an heißen Tage nur das Serum und tagsüber nehme ich es unter die Feuchtigkeitscreme oder Sonnencreme, je nachdem ob ich drin oder draußen bin. Ich kann euch das Serum nur empfehlen, ein tolles Beauty-Produkt.

lesen-im-sommer-herrundfraukrauss

 

sommerpause-herrundfraukrauss

Ich habe euch auch noch einmal meine „5 Dinge im Juli“ aus dem letzten Jahr hier verlinkt. Und weil es mir gerade so Spaß macht im Blog-Archiv zu stöbern, gibt es noch den Link zum „Say It Selfie Sommer-Spezial“ aus dem Jahr 2015 hier. Kinder, wie die Zeit vergeht! Wer uns in der Sommerpause vermisst, den lade ich herzlich ein sich vielleicht mal in meinen alten Schätze im Blog-Archiv zu stöbern, das findet ihr hier in der Seitenleiste rechts unten. Ihr könnt aber auch nach Monaten selektieren wenn ihr zum Beispiel wissen wollt was für Ideen wir August 2016 oder im September 2015 hatten.

 

Macht es euch fein, lasst die Seele baumeln und entspannt! Wir sehen uns Mitte September wieder!

 

♥-liche Grüße, Frau Krauss


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.