Category Archives: 5 Dinge, die mir Freude machen

oster-menue-diy-deko-esstisch-herrundfraukrauss

Meine 5 Dinge // Zur Osterzeit

Ich mag Ostern. Im Vergleich zu Weihnachten ist Ostern so entspannt, es gilt „alles kann, nichts muss“. Will heißen, man kann Ostern groß und aufwendig mit vielen Gästen feiern oder ganz klein und unaufgeregt. Oder man feiert garnicht und geht lieber noch einmal Skifahren bevor der Schnee endgültig geschmolzen ist. Egal ob und wie ihr weiter lesen >

startbild-fruehling-herrundfraukrauss

Meine 5 Dinge // Im März

Hallo März! Erst bringst du Schnee und eisige Kälte und dann Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen, du bist wahrlich vielfältig in deinen ersten Tagen. Dein erstes Wochenende war kunterbunt und großartig und wir werden uns noch gerne daran erinnern! Erst haben wir unsere Freunde aus Hamburg, die auf dem Weg in den Skiurlaub nach Österreich waren, weiter lesen >

fruehling-farben-rosa-rot-interior

Meine 5 Dinge // gegen den Winterblues

Ich war so guter Dinge und jetzt, zum Ende des Januar, hat er mich voll im Griff dieser Winterblues. Dieses Gefühl, dass es ewig kalt, grau und dunkel bleibt und ich verzweifeln könnte wenn ich Bilder von Sommer, Sonne und Wärme sehe. Wer meinen Blog schon länger liest, der hat vielleicht schon gemerkt, dass ich weiter lesen >

esszimmer-rosa-tulpen-herrundfraukrauss

Hallo neues Jahr und meine 5 Dinge // im Januar

Hallo neues Jahr, da bist du und zack ist schon wieder mehr als eine Woche vergangen. Was soll ich sagen, es fällt mir gerade total schwer wieder ins Schreiben rein zu kommen. Ich hatte gehofft die Blog-Pause über die Weihnachtsferien lässt die Kreativität und Worte im neuen Jahr nur so sprudeln, aber dem ist nicht weiter lesen >

happy-new-year-buchstabenkarten-herrundfraukrauss

5 Spiele für den Sylvester-Countdown mit Kindern

Das Jahr nähert sich dem Ende und wir freuen uns schon auf den gemeinsamen Sylvester-Countdown mit unseren Freunden aus Hamburg. Seit Jahren feiern wir gemeinsam mit Kind & Kegel in das neue Jahr, mal bei uns, mal in Hamburg. Und immer gibt es neben schicken Outfits, leckeren Drinks und einem leckeren Menü auch Spiele um weiter lesen >

startbild-weihnachtstage

Meine 5 Dinge in der Weihnachtszeit, die mir Freude machen

Und schwups, da sind wir schon mittendrin der Weihnachtszeit. Erst wollten die weihnachtlichen Gefühle nicht so richtig in Schwung kommen und dann ist die Hälfte der Adventszeit schon vorbei. Noch nicht mal mehr zwei Wochen bis zum Heiligen Abend und wir haben noch keinen Plan was wir essen, wann wir den Baum kaufen geschweige denn weiter lesen >

podcast-iphone-tina-busch

5 Podcasts, die Tina gerade gute Laune machen

Wie, was, Tina, wieso, wer ist Tina? Wo ist Frau Krauss? Keine Sorge, ich bin noch da, aber ich freue mich heute Tina meinen Blog zu überlassen und sie teilt ihre 5 liebsten Podcasts mit euch. Tina ist nicht nur Übersetzerin, Schrifstellerin, Mama und Ehefrau, sie schreibt auch noch einen tollen Blog unter www.tinabusch.com. Tina weiter lesen >

kuschelecke-auszeit-familienzeit

Unsere Auszeit-Ecke & meine 5 Dinge …

Einfach mal nichts tun. Faul sein, so richtig faul sein. Sich hängen lassen und nicht bewegen. Auch nicht sprechen, schreiben, zuhören, planen oder nachdenken. Einfach nur schlafen. Oder zumindest für ein paar Minuten die Augenschließen. Etwas Musik hören, lesen, vielleicht eine Meditation machen oder eine Folge der neuen Serie schauen. Noch bessere mehrere Folgen. Am weiter lesen >

today-is-a-good-day-esprit-herrundfraukrauss

5 Dinge, die mich entspannen lassen

Pausen sind wichtig. Um mal wieder auf andere Gedanken zu kommen, im besten Fall mal gar nichts denken. Habt ihr das schon einmal probiert? Das ist wirklich schwierig. Nach einer Pause betrachtet man alles etwas mehr mit Abstand, aus einer neuen Perspektive. Nach der Sommer-Pause auf dem Blog habe ich mir überlegt was ich hier weiter lesen >

sommerpause-bis-september-erholen-entspannen-herrundfraukrauss

Sommerpause

Es ist so weit, der Blog macht eine Sommerpause und ich natürlich auch. Mal die Seele baumeln lassen und die Füße gleich mit. Mal faul sein, ganz faul. Und schlafen. Und essen. Und verreisen mit der Familie. Einfach das süße Nichtstun genießen, ganz ohne schlechtes Gewissen. Darauf freue ich mich schon. Und wenn man dann so weiter lesen >