Category Archives: Kreativ mit Kindern

startbild-herbst-diy-basteln-mit-kindern-deko-herrundfraukrauss

Herbst auf dem Tisch // DIY

Hallo Herbst! Während ich diesen Blog-Post schreibe, zeigst du dich von deiner schönsten Seite: strahlend, warm und bunt. Wir lieben die wunderschönen Naturtöne, die du mitbringst, rascheln mit den Füßen im Laub, haben die ersten Kastanien und Eicheln gesammelt. Es macht einfach so viel Freude mit der Natur zu gehen und diese neue Jahreszeit zu weiter lesen >

kindergeburtstag-straßenmalkreide-straßenkunst-kinderkunst-herrundfraukrauss

Straßenkunst für den Kindergeburtstag

Kürzlich, an einem Sonntagmorgen, bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel hatte ich in den Insta-Stories (kurze Videos auf Instagram) gezeigt wie wir das Motiv für die Geburtstagseinladung vom kleinen Fräulein Krauss fotografiert haben. Euer Feedback auf meine Stories war so groß, dass ich hier noch einmal zeige wie die fertige Einladung aussieht.Auf Pinterest gibt es viele schöne weiter lesen >

sofortbildkamera-basteln-mit-kindern-urlaubsfotos-herrundfraukrauss

Bitte lächeln – Kreative Kinder

Unsere Kinder stehen gerade total auf Sofortbildkameras. Diese bunten Instax-Fotoapparte, bei denen sofort süße kleine Bilder heraus kommen. Eine völlig neue Erfahrung für die Generation der Fräulein Krauss. Wir Kinder der 70er und 80er Jahre können da nur müde gähnen, alles schon einmal da gewesen. Aber dieses neue kleine Format gefällt auch mir sehr gut und ist weiter lesen >

startbild-traumfaenger-basteln-herrundfraukrauss

fange meine Träume – kreative Kindern

„Die Federn flattern so schön im Wind Mama!“ Ja, sie sind so schön geflattert und geflogen, dass wir ein paar wieder in Nachbars Garten einfangen durften. Aber festgeknotet am Traumfänger flattern sie wirklich ganz wunderbar im Wind. Die Traumfänger sind Geschenke für eine neue kleine Erdenbürgerin, die letzte Woche in Hamburg auf die Welt gekommen ist. weiter lesen >

muttertag-mom-you-rock-fruehstueck-karte-weegallery

Mom, you rock!

„Hast du eine Mutter, dann hast du immer Butter. Mutter ist die beste Frau. Und der Schrank ist immer voll Butter. Mutter hat die schönsten Kleider. Und der Schrank ist immer voll, voll mit Butter für das Butterbrot.“ Das sang schon Helge Schneider in seinem Song „Butterbrot“, ein Loblied auf die Mutter. (Dass ich den hier mal zitieren weiter lesen >

kuschelige-wuschelige-osterlaemmchen-basteln-mit-kindern

kuschelige, wuschelige Osterlämmchen

Kuschelig, wuschelig, zart, flauschig, wollig und süß, so haben meine Fräulein Krauss ihre Osterlämmchen beschrieben, die sie heute gebastelt haben. Und sie passen so gut zum Osterfest, das mit großen Schritten heran eilt. Als Deko auf der österlichen Kaffeetafel oder als Überraschung im Osternest für Oma, Opa und die Cousine, die Freude über die flauschigen Tierchen weiter lesen >

diy-kranz-aus-schleierkraut

DIY – Kranz aus Schleierkraut

Manchmal sind die spontanen Aktionen die besten. Wie früher, da war die ungeplante und kurzfristig organisierte Party in der Küche besser und stimmungsvoller als die aufwändig geplante Party mit Location, Barkeeper und DJ. Meistens jedenfalls. Letzte Woche habe ich die Winterjacken aus der Reinigung abgeholt und im Keller verstaut. Übrig blieben die Drahtkleiderbügel, die man immer in weiter lesen >

osterbild-ruckzuck-kreativ-mit-kindern

Unser Ruck zuck Osterbild

Ein Sonntag, das Ende der Winterferien und der Drang bei Herr und Frau Krauss den Frühling zu begrüßen. Mal wieder alle Fenster auf machen, durchatmen, ausmisten, abstauben. Immer nach dem Winter bekommen wir diesen Rappel und dann wollen wir uns von Dingen trennen, die wir das ganze Jahr über fein säuberlich aufgehoben und gestapelt haben. weiter lesen >

einfache-karten-selber-machen

Marmorierte Karten, ein DIY-Weihnachtsgeschenk

Ich bin ein Fan von Dingen, die einfach und schnell gehen aber mächtig was her machen. Da stehe ich auch ganz offen dazu. Ist mir gar nicht peinlich, easy peasy ist cool. Als ich in einer Zeitschrift von einer Wasserschüssel, Nagellack und zack fertig gelesen habe, dacht ich: „Wie cool, das muss ich ausprobieren!“ Und es weiter lesen >

startbild-apfel-schaelen

An apple a day …

An apple a day keeps the doctor away. Ich glaube im Oktober war es mehr als ein Apfel am Tag, den jeder von uns gegessen hat. Die ersten Erkältungen des Herbstes haben wir trotzdem alle bekommen.   Wir hatten wirklich einen unglaublichen Apfelverbrauch in diesem Monat. Von frischen Äpfeln bis Apfelchips, Apfelkuchen, Äpfel in Pfannkuchen, Äpfel in weiter lesen >