Der perfekte Kuchen und diese neue Zahl

geburtstag-glueckwuensche-karten-herrundfraukraussIch bin ein Mai-Kind und unglaublich stolz darauf in diesem Wonnemonat Geburtstag zu haben. Auch wenn er in diesem Jahr bisher nicht besonders wonnig ausgefallen ist. Aber mein Geburtstag bedeutet für mich seit meiner Kindheit, dass die Natur saftig grün ist, die ersten Blumen blühen, es ganz stark nach Frühling duftet und morgens schon die Vögel zwitschern.

 

Ich erinnere mich an Geburtstage, da habe ich die ersten Sommerkleider bekommen und konnte morgens in der neuen kurzen Hose in die Schule radeln. So warm war es da. Und meine Freundin hat mir immer lila Flieder aus ihrem Garten in die Schule mitgebracht, der dann den ganzen Vormittag auf meiner Bank stand. Herrlich! Daran denke ich heute noch jedes Jahr wenn der lila Flieder in unserem Garten blüht. Auch nach so vielen Jahren ist der Geburtstag für mich ein ganz besonderer Tag. Selbst wenn man ihn nicht mit ausgefallenen Partys oder Reisen verbringt, über dem Tag liegt etwas zauberhaftes. All die lieben Menschen, die aus der Nähe aber besonders auch aus der Ferne an mich denken, anrufen, singen, schreiben, das tut so gut.

geburtstag-kuchen-geschenke-blumen-herrundfraukraussInzwischen sind die Kerzen ausgeblasen, alle Glückwunsch-Karten gelesen und der Kuchen ist auch gegessen. Was bleibt sind Erinnerungen an einen schönen Tag und ein tolles Wochenende mit der ganzen Familie, und natürlich diese neue Zahl. Die 4, die nun ihren Platz an der ersten Stelle meines Alters eingenommen hat. Hört sich so unglaublich alt an, doch so fühle ich mich überhaupt nicht. Gefühlt ist mein Alter irgendwo Ende der Zwanziger stehen geblieben. Die Dreißiger sind nur so vorbei geflogen, geprägt von vielen Veränderungen: einem Umzug von Düsseldorf nach Herzogenaurach (nahe Erlangen/Nürnberg), beruflicher Berg- und Talfahrt (Vollzeit, Elternzeit, Teilzeit, Selbständigkeit), den Geburten unserer Töchter und dem trubeligen Familienalltag. Aber was kommt jetzt mit der neuen 4? Was kann die letzten 10 Jahre noch toppen oder geht es ab jetzt nur noch rückwärts und bergab? Bloß nicht, darum träumen Herr Krauss und ich schon von einigen neuen Meilensteinen in unserem Leben. Der Sommer 2018 könnte so einer werden. Bevor jetzt alle zu rechnen anfangen, nein, schwanger bin ich nicht. Aber aufregend wird es für uns trotzdem, mehr sage ich (noch) nicht. Und die große Party gibt es dann zum 41., im Sommer 2018! Bis dahin bleibe ich innerlich weiter in den Zwanzigern, auch wenn äußerlich die ersten Falten schon eine andere Geschichte erzählen.

mohnkuchen-rezept-lecker-herrundfraukraussIch bin so was von in love mit Mohnkuchen! Er ist einer meiner absoluten Lieblingskuchen, auch wenn er ganz unscheinbar daher kommt. Das Rezept habe ich vor einigenJahren von einer Freundin bekommen, es stammt aus der Zeitschrift „Lecker“. Ich habe es euch hier verlinkt. Das tolle an diesem Mohnkuchen ist, dass er jeden Tag besser wird. Man kann ihn super vorbereiten und erst ein oder zwei Tage später mit Gästen genießen. Für mich ist das der perfekte Kuchen. Denn nichts stresst mich mehr als an dem Tag, an wir Besuch  bekommen (und das ist bei uns in der Regel mit Übernachtung und allem Pipapo der Fall), noch in unserer offenen Küche (und damit direkt hinter dem Esstisch und fast schon im Wohnzimmer) den Schneebesen zu schwingen und Chaos zu verbreiten. Überzeugt euch selber!

rock-das-leben-postkarte-herrundfraukraussMeine Schwester hat mir diese Karte zum Geburtstag geschenkt, ich würde mal sagen mein neues Motto für die nächsten zehn Jahre.

 

♥-liche Grüße, Frau Krauss


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.