Unsere 5 Dinge // in den Pfingstferien

kortbtasche-buckle-up-maiHier bleibt es in der nächsten Woche ruhig, sehr ruhig. Der Onlineshop legt eine kleine Versandpause ein, vom 18. Mai bis zum 28. Mai verschicke ich keine Pakete sondern genieße die Pfingstferien mit den Fräulein Krauss und Herrn Krauss. Lange ausschlafen, ausgiebig frühstücken, viel lesen, Spiele spielen, Eis essen, über den Markt bummeln, Cappuccino in der Sonne genießen, vielleicht mal die Füße in einen See halten und ein paar Worte Italienisch lernen. Ich freue mich so!p-pullover-streifen-redraft-herrundfraukraussDoch vorher verraten wir euch noch 5 Dinge für die Pfingstferien oder Pfingstfeiertage, damit keine Langeweile in der Familie aufkommt:

 

Kino: „Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer„, der Kinderbuchklassiker wurde endlich verfilmt und ist so wunderbar schön, auch spannend, aber vorallem ein Erlebnis für die ganze Familie!

 

Kino: „Liliane Susewind“ steht noch auf der Wunschliste meiner Töchter für die Ferien. Bisher haben sie mit Begeisterung die Bücher und CDs von dem Mädchen Liliane, das mit Tieren sprechen kann, gelesen und gehört. Der Kinofilm ist ein tierisches Abenteuer und ganz bezaubernd verfilmt.

 

Hörspiele für die ganze Familie: Auf längeren Autofahrten, die wir momentan ganz oft haben, hören wir gerade alle gemeinsam die Ratekrimis für Kinder von „Tatort Erde“. Das ist die Hörbuchreihe zur erfolgreichen Kinderbuchreihe von Loewe, mitreißend und facettenreich gelesen von Peter Veit. Sie bietet, neben unterhaltsamen Sachinformationen und vielen Rätseln, Wissenswertes über landestypische Besonderheiten und ein ausführliches Informationen im Beiheft. Die kleinen und großen Zuhörer müssen gut aufpassen und immer wieder Rätselfragen beantworten. Denn in jeder „Tatort Erde“ Geschichte lösen Kinder einen neuen kniffligen Fall. Die Hörspiele bekommt ihr zum Beispiel hier oder ihr leiht sie wie wir in der Bibliothek aus. Das machen die Fräulein Krauss inzwischen auch gerne ganz alleine.

 

Podcast für die Großen: Im „Hotel Matze“ unterhält sich Matze Hielscher mit großen und kleinen Künstlern, Journalisten, Unternehmern, Bloggern, Schauspielern, … darüber was sie antreibt, was sie inspiriert, wie ihr Alltag so aussieht. Ich finde die Interviews sehr spannend weil die Bandbreite der Gäste einfach unglaublich groß ist. Das aktuellste Interview mit Bloggerin und Influencerin Masha Sedgwick fand ich für mich persönlich sehr interessant weil ich auch täglich mit Social Media und Blog arbeite und einige Gedanken und Gefühle von Masha gut nachvollziehen kann. Auch wenn ich lange nicht so erfolgreich und umtriebig bin wie sie. Was nicht ist kann ja noch werden, Ziele sind nie verkehrt. Hüstel, hüstel, …

 

Die Podcasts höre ich gerne beim Joggen oder auch auf den langen Autofahrten wenn die Kinder auf der Rückbank schlafen. Sehr gerne höre ich momentan auch englische Podcasts wie „Couples Therapy“ mit Candice & Casey, „Goop“ von und mit Gwyneth Paltrow oder „Armchair Expert“ von Dax Shepard. Dabei wird der Kopf mal wieder etwas mehr in Anspruch genommen, das tut gut!

 

Kochbücher: Seit meinem Geburtstag Anfang Mai bin ich stolze Besitzerin von zwei neuen Kochbüchern. „Lagom, das Kochbuch“ und „Kinfolk Table“ sind beide skandinavisch inspiriert und das liebe ich sehr! Achtsam und nachhaltig kochen und das Essen mit nordischem Understatement anrichten und genießen, das ist genau mein Ding. Am besten an einer langen Tafel gefüllt mit lieben Menschen. Perfekt! Die Bücher sind nicht nur Anregung zum Kochen sonder entspannen mich schon beim Anschauen der Bilder, so schön sind sie. Auch die Kinder blättern gerne darin herum und such sich etwas leckeres zum Essen und gemeinsam kochen aus. Dazu sind die Seiten der Bücher auf starkem, matten Papier gedruckt, eine tolle Haptik. Also rund um gelungen würde ich sagen! Und die Beeren für das Dessert und die Marmelade aus den Büchern pflücken wir in den Ferien direkt auf dem Feld, darauf freuen sich die Fräulein Krauss schon sehr.

herrundfraukrauss-5-dinge-im-maiIch wünsche euch schöne Pfingsttage! Macht mal blau, tut nichts, genießt das süße Leben, schnappt euch die Familie und geht raus, macht eine Fahrt ins Grüne. Nehmt eine Decke für ein Picknick am See mit oder ein paar Euro für ein leckeres Spaghetti-Eis im Stadtpark. Lasst es euch gut gehen!

 

♥-liche Grüße, Frau Krauss

 

* (Mit den Links möchte ich es euch leichter machen die Filme, Hörspiele, Podcasts und Bücher schneller zu finden. Falls ihr über die Affiliate-Links bestellt, bekomme ich ein paar Cent für meine Ideen & Texte, euch entstehen keine Kosten.)

** (Den Strickpulli, das Tuch und die kleine Tasche bekommt ihr bei mir im Onlineshop.)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.