Happy Places, servus und hello again!

„Hello again, du ich möchte dich heut noch sehn
Ich will dir gegenüber stehn, viel zu lang war die Zeit
Uhuhuh uhuh, ich sag nur hello again, uh uh uh uh uh“ (Howard Carpendale)urlaub-mit-freunden-erinnerungen-im-herzen-herrundfraukrauss

Hello again, es ist September und wir sind wieder da! Die Zeit verging so schnell, die Blog-Pause tat so gut und doch ist es schön wieder zu schreiben. Die Wörter gehen so unglaublich leicht von der Hand. Etwas Abstand kann doch sehr inspirierend wirken. Es lag so eine unglaubliche Leichtigkeit über den vergangenen Wochen, wir sind so durch die Tage geschwebt. Oder gewandert. Oder geschwommen. Oder gefaulenzt. So voller Freude in uns und um uns herum. Zeit für Familie und Freunde, Geburtstage, Ausflüge und Urlaube.

 

„Die besten Freunde sind nicht die, die du jeden Tag siehst, sondern die, die du in deinem Herzen trägst.“ Diesen schönen Satz habe ich kürzlich gelesen. Und dieser Satz trifft so komplett auf uns zu. Wir haben solche Freunde, die wir (leider) nur ganz selten sehen weil uns sehr viele Kilometer trennen. Darum haben wir uns in diesem Sommer wieder unsere „Happy Places“ geschaffen. Das sind für uns Orte, an denen wir ganz viel gemeinsame Zeit verbringen können und glücklich sind. Dazu brauchen wir nicht viel, aber ganz viel Natur, der perfekte Spielplatz für eine Horde Kinder.

 

Wind im Haar, Salz in der Nase, Sand zwischen den Zehen, Muscheln und Krebse in der Hand, Meeresrauschen in den Ohren. Ein schönes, kaltes Glas Weißwein für uns Große und ein leckerer Fisch auf dem Teller, z.B. Scholle mit Speck oder Matjes Hausfrauenart. Ein Beachball-Match am Strand, ein gemeinsames Bad in der kühlen Nordsee, das eine oder andere Spiel und gute Bücher, über die wir sprechen. Das ist Sylt mit unseren Freunden, das ist Entspannung pur, das ist unsere Lieblingsinsel. Wir sind inzwischen ein eingespieltes Team. Und wenn abends die Sonne über dem Meer untergeht, das ist so ein magischer Moment, den man nicht oft erlebt und der ganz tief im Herzen bleibt. Dazu ein Baileys auf Eis aus der mitgebrachten Kühltasche, besser geht nicht.

weg-hauptsache-meer-postkarte-navucko-herrundfraukrauss

Und dann waren da noch die Berge, das Allgäu und unsere anderen lieben Freunde. Wir sind tatsächlich einmal längs durch Deutschland gefahren. Saftige Weiden, Grün so weit das Auge reicht, klare, erfrischende Wasserfälle. Dieses Gefühl wenn man nach einem anstrengenden Aufstieg auf eine Alm kommt und in der Hütte ein kaltes Glas Buttermilch oder eine Holler-Schorle trinkt, dazu ein Stück Hefezopf frisch aus dem Ofen mit Butter. Und ein Ausblick auf die umliegenden Berge, der einfach nur wunderschön ist. Das große Glück kann so einfach sein. Während den Wanderungen hatten wir ganz viel Zeit für Gespräche, wir haben gesungen (hoffentlich hat uns keiner gehört wie wir zu „Heidi“ gejodelt haben), wir haben uns Witze erzählt, Wanderstöcke geschnitzt und Steine gesammelt. Mit respektvollem Abstand haben wir riesige, knallrote Fliegenpilze bestaunt und sind über Kuhweiden gestapft. Das Läuten der Kuhglocken war unser natürlicher Wecker am Morgen.

 

Man muss gar nicht so weit verreisen um wunderschöne Orte zu finden, Deutschland hat so viel zu bieten. Dazu liebe Menschen mit denen man diese Orte, die Natur und die Zeit gemeinsam genießen kann, dann werden daraus „Happy Places“. Was sind eure „Happy Places“?

 

Zurück zu Hause sind wir aufgeladen voller schöner Gefühle und Erlebnisse, die uns hoffentlich noch sehr lange durch den Alltag tragen. Man hat mal wieder einen anderen Blick auf die eigenen Dinge, sieht sie mit Abstand, das tut gut. Wir haben gleich ein paar Fotos entwickelt um unsere „Happy Places“ auch weiterhin direkt vor Augen zu haben. Die Fräulein Krauss haben sich fast alle Fotos geschnappt und an die Wand neben ihrem Bett geklebt, vielleicht träumen sie davon!

hello-again-september-mode-fashion-herrundfraukrauss

Servus Herbst, du bist in diesem Jahr aber verdammt früh dran! Dafür liebe ich alle die wunderbaren Farben, die du mitbringst: Kürbis in Orange, Blätter in Rot, Sonnenblumen in Gelb, Zwetschgen in Lila. Und ich verlängere einfach den Sommer, in dem ich lange Strickjacken oder Wollpullis über meine Sommerkleider trage, das ist wunderbar kuschelig. Auch eine schöne Jacke ist jetzt immer dabei. Mit dem Gutscheincode „hello again“ schenke ich euch diese Woche 15% Rabatt* in meinem Onlineshop  weil es so schön ist, dass wir uns hier wieder sehen. Und vielleicht möchtet ihr auch den Sommer für euch verlängern und braucht dazu ein paar schöne neue Teile für den kuscheligen Lagen-Look. Hello again, servus und lasst es euch gut gehen, ich freue mich auf einen schönen, gemeinsamen Herbst hier auf Blog!

 

♥-liche Grüße, Frau Krauss

 

*Der Gutscheincode ist gültig bis zum Sonntag, 17. September 2017.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.