Category Archives: Das Leben

take me to the lakes

Gerade mächtig was los hier // 5 Dinge

*(Werbung unbezahlt wegen Verlinkung und Markennennung)   Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich schon einmal so lange To-Do-Listen hatte, und das über Wochen. Gefühlt geht das jetzt seit Ende Mai so. Tägliche To-Do-Listen gefüllt mit Punkten für meinen Job, den Hausbau, den Umzug, die Abschiedsparties, die Schule, die Hobbys, den Haushalt. Bei jedem weiter lesen >

umzug-september-karlsruhe-herrundfraukrauss

Unser Umzug: Go with the flow // Das Leben

Jetzt kommt er auf großen Schritten, ganz schnell. Der Umzug. Unser Umzug. Monate lang, ja fast zwei Jahre lang, haben wir darauf gewartet. Erst im Stillen nur für uns, dann vor einem Jahr haben wir es mit unseren Kindern und allen anderen geteilt. Wir ziehen 300 km weiter südwestlich, von Bayern nach Baden-Württemberg, genauer von weiter lesen >

sommerwein-herrundfraukrauss

Aperitivo o’ clock

“Aperitivo o’clock” oder im letzten Urlaub am Gardasee auch liebevoll “Spritz o’clock” von uns genannt ist unser neuer Geheimcode. Ab 17 Uhr darf man sich den gerne mal zuraunen. In Italien wird der Aperitif so wunderbar herrlich zelebriert. Am Gardasee haben wir in Torri Del Benaco den Einheimischen zugeschaut wie sie sich ab 17 Uhr weiter lesen >

herrundfraukrauss-blog-blogger-onlineshop-smwartphone

Alles etwas seltsam // Das Leben

Hallo Leben, was ist da gerade los? Dieser Tag gestern, dieser Mittwoch der 27. Juni 2018, war schon vom ersten Moment an komisch. Es lagen seltsame Energien in der Luft, ganz viele “bad vibrations”. Als ich mich morgens zum Arbeiten an meinen Schreibtisch gesetzt habe und meine Emails geöffnet haben, erreichte mich eine kleine Flut weiter lesen >

astrid-rabus-illustration-lieblingsbusiness

Astrid und ihr “Lieblingsbusiness” // Zu Besuch *

Frau Krauss war  wieder “zu Besuch”. Ich habe mich mit Astrid von “Lieblingsbusiness” getroffen. Dafür musste ich gar nicht weit fahren, denn wir wohnen im gleichen Städtchen, im fränkischen Herzogenaurach. Und eigentlich kennen wir uns auch schon eine ganze Weile, aber erst in diesem Jahr ist unsere Verbindung intensiver geworden. Mit Astrid kann ich mich weiter lesen >

pfingstrosen-esstisch-esszimmer

Was im Juni gerade Laune macht // 5 Dinge

Lange Tage, kurze Nächte, sommerliche Temperaturen seit Wochen, fast jeden Tag ein Eis um sich zu erfrischen und das Leben findet meistens draußen statt. Der Juni beglückt uns auch mit diesem nicht enden wollenden Sommergefühl, in das wir seit Wochen eintauchen dürfen. Dazu legt sich jetzt noch diese alle verzaubernde WM-Wolke über das Land. Zum weiter lesen >

frisches-obst-und-gemuese-entsaften-herrundfraukrauss

Power Food: Frische Säfte // Achtsamkeit

Ich liebe dieses Gefühl am Morgen mit viel Kraft und Energie in den Tag zu starten und in kurzer Zeit viel zu erledigen. Dazu gehören nicht nur alltägliche Pflichtaufgaben wie Wäsche waschen oder Onlinebanking, auch Dinge die mir und meiner Familie gut tun gehören dazu. Zum Beispiel morgens schon mit einem gesunden Frühstück in den weiter lesen >

herrundfraukrauss-5-dinge-im-mai

Unsere 5 Dinge // in den Pfingstferien

Hier bleibt es in der nächsten Woche ruhig, sehr ruhig. Der Onlineshop legt eine kleine Versandpause ein, vom 18. Mai bis zum 28. Mai verschicke ich keine Pakete sondern genieße die Pfingstferien mit den Fräulein Krauss und Herrn Krauss. Lange ausschlafen, ausgiebig frühstücken, viel lesen, Spiele spielen, Eis essen, über den Markt bummeln, Cappuccino in weiter lesen >

unser-baby-liebe-herrundfraukrauss

“Halte mal an” sagt das Leben // Achtsamkeit

Das Jahr 2018 werde ich wohl nie vergessen. Es ist das Jahr der großen Veränderungen. Darauf waren wir schon ein Stück weit vorbereitet und haben uns grob ausgemalt wie ein Umzug mit Kindern in eine andere Stadt inklusive Hausbau, neuen Schulen und neune Freunde wohl so ablaufen könnte. Dass vieles anders kommt als in unseren weiter lesen >

heisse-zitrone-esstisch-deko-esszimmer-herrundfraukrauss

Meine kleinen Rituale im Familienalltag // Achtsamkeit

Ich habe schon öfter von den Dingen erzählt, die mir gut tun. Heute möchte ich das noch einmal machen. Denn ich selber habe für mich fest gestellt, je öfter ich von gewissen Getränken, Essen oder Ritualen höre und darüber lese, desto selbstverständlicher werden sie für mich. Und dann setze ich sie auch irgendwann in meinem weiter lesen >