Category Archives: Zu Besuch bei …

nicole-adieu-akropolis-herrundfraukrauss-blog

Akropolis Adieu – Hello „Heim-Komm-Blues“

Text – Nicole Jaser // Es fing schleichend an. Um ehrlich zu sein schon ein Bisschen am Samstag Abend, als sich herausstellte, dass meine Schwiegermutter die Termine nicht so ganz richtig verstanden hatte und zudem auch noch unser Kater kränkelte. Und mein Mann und ich ein paar tausend Kilometer entfernt vor der Akropolis saßen und weiter lesen >

bluse-regraft-herrundfraukrauss-blog-onlineshop

So sieht es aus – 14 Fragen an mich // Das Leben

(Werbungwegen Verlinkungen) Hui, jui, jui, es ist gerade keine einfache Zeit, die Nerven liegen (fast ) blank. Eigentlich sind wir sehr dankbar, dass wir alle gesund und beisammen sind. Gesundheit ist das höchste Gut im Leben, ganz ohne Zweifel. Doch nicht immer schaffe ich es, dass sich diese Dankbarkeit über alles andere legt und schlechte weiter lesen >

astrid-rabus-illustration-lieblingsbusiness

Astrid und ihr “Lieblingsbusiness” // Zu Besuch *

Frau Krauss war  wieder “zu Besuch”. Ich habe mich mit Astrid von “Lieblingsbusiness” getroffen. Dafür musste ich gar nicht weit fahren, denn wir wohnen im gleichen Städtchen, im fränkischen Herzogenaurach. Und eigentlich kennen wir uns auch schon eine ganze Weile, aber erst in diesem Jahr ist unsere Verbindung intensiver geworden. Mit Astrid kann ich mich weiter lesen >

frau-krauss-selbstaendigkeit-blog-post

Me, myself & I

Meine Gedanken zur Selbständigkeit:   Kürzlich habe ich auf Instagram ganz knapp das Thema Selbständigekit angerissen. Ich hatte ein Bild von meinem Kaffee und meinem Marmeladenbrot gezeigt. Und meine kurze Pause erwähnt. In der ich nebenbei Kartoffeln für das Mittagessen der Kinder abgekocht habe. Um danach wieder weiter zu arbeiten. Auf die Minute genau bis weiter lesen >

beyong-yoga-berlin-eltern-kind-yoga-julia-brakensiek-startbild

Von Yoga und Achtsamkeit // Zu Besuch in Berlin bei Beyond Yoga*

Yoga ist schon seit vielen Jahren etwas, das mich in meinem Leben begleitet. Auch Meditation ist inzwischen ein Bestandteil in meinem Alltag geworden. Wer hier noch nach dem richtigen Einstieg sucht, dem kann ich die App von 7mind nur ans Herz legen. Neu hingegen ist bei uns noch, dass auch meine Fräulein Krauss immer öfter weiter lesen >

moll-moebel-instagram

Nachhaltiges Wohnen // Zu Besuch bei moll*

* Kooperation Eigentlich ist der Januar ein ruhiger Monat. Die Zeit der großen Feste und Parties ist vorbei, es gibt nichts vorzubereiten, zu dekorieren, zu schenken. Eigentlich. Denn es geht woanders rund und zwar so richtig. Es ist die Zeit der Händler-Messen, das große Treffen, präsentieren der neuen Produkte, sehen und gesehen werden für Firmen, weiter lesen >

tbild-herrundfraukrauss-feine-heimat-nuernberg

Von Girl Power, einem Blind-Date und einer feinen Heimat // Zu Besuch

Eigentlich sollte dieser Blog-Post der letzte im Jahr 2017 werden. Hab ich nicht mehr ganz geschafft, die süße, wohlige, kuschelige Weihnachtswolke hat mich mitgenommen und in die besinnlichen, langsamen entspannten Weihnachtsfeiertage schweben lassen. Jetzt kommt der Post eben als Nummer 2 im neuen Jahr 2018. Ist auch gut, vielleicht sogar noch besser weil ihr jetzt weiter lesen >

podcast-iphone-tina-busch

5 Podcasts, die Tina gerade gute Laune machen

Wie, was, Tina, wieso, wer ist Tina? Wo ist Frau Krauss? Keine Sorge, ich bin noch da, aber ich freue mich heute Tina meinen Blog zu überlassen und sie teilt ihre 5 liebsten Podcasts mit euch. Tina ist nicht nur Übersetzerin, Schrifstellerin, Mama und Ehefrau, sie schreibt auch noch einen tollen Blog unter www.tinabusch.com. Tina weiter lesen >

INTERIOR_URBAN JUNGLE

Zu Besuch bei Carina von “Wohngoldstück”

Die Welt ist doch ein Dorf. Wirklich, so unfassbar klein. Über ihre schönen Bilder auf Instagram und meinen Onlineshop bin ich mit Carina in Kontakt gekommen. Irgendwann haben wir festgestellt, dass wir zur selben Zeit im gleichen Modekonzern gearbeitet haben. Vielleicht saßen wir sogar beim Mittagessen in der Kantine neben einander, haben uns in der weiter lesen >

kunsthalle-muenchen-mit-kindern-peter-lindbergh-herrundfraukrauss

Zu Besuch: bei Peter Lindbergh mit Kindern

Wer hat sie in den 90ern nicht gelesen, die Zeitschrift “Max” im Großformat. Mit den vielen tollen Bildern. Ich habe die Seiten mit den Fotografien der Topmodels und Schauspieler dann heraus getrennt und meine Schulhefte damit eingeschlagen, sah super cool aus. Herr Krauss hat die “Max” auch gelesen, er hatte sogar ein Abo. Damals war der Fotograf Peter weiter lesen >