Ein Blick // Bye bye Sommer, ich bin wieder da

Da bin ich wieder! Und schön, dass auch du wieder da bist und mitliest! Die Sommerferien sind in Karlsruhe vorbei. Damit schließt sich für uns auch so ein bisschen der Sommer ab und wir starten in den Herbst. Wir hatten einen unglaublich schönen und intensiven Sommer weil wir sehr viele Dinge gemacht haben. Die Corona-Zeit hat uns gelehrt nichts mehr aufzuschieben. Wer weiß schon wie der Herbst und der Winter werden. Unser Aktionismus hat mich zeitweise mal kurz an meine Grenzen gebracht und ich dachte: wie schaffe ich mein Arbeitspensum und eigentlich möchte ich jetzt gerne gemütlich auf meiner Gartenliege lesen. Die Gedanken habe ich dann schnell wieder weg gewischt und mich (uns) ins pralle Leben gestürzt. Lesen und ausruhen kann ich wieder wenn die Tage kürzer werden.

ann-cathrin-krauss-blog-blogger-lifestyle-blog-onlineshop-herrundfraukrauss

“Making memories” war unser Motto des Sommers, vor allem für die Kinder, die während den zwei Lockdowns so vieles nicht erleben durften. Wir Erwachsenen konnten doch ganz gut von all unseren schönen Erlebnissen der vielen vergangenen Jahre zehren, Kinder haben noch ein recht kleines Guthaben auf ihrem Erlebnis-Konto. Darum war es uns als Eltern einfach unglaublich wichtig den Kindern viele schöne Augenblicke zu schaffen: Besuch von Freunden (aus der alten Heimat Herzogenaurach), die wir schon lange nicht mehr gesehen haben, kleine Ausflüge die schon ganz lange auf der Wunschliste standen wie zum Beispiel im Freizeitpark (Tripsdrill, sehr, sehr nett), Geburtstagsfeste mit Freunden feiern (kleines Fräulein Krauss & Herr Krauss), ins Freibad gehen, ein Theaterbesuch, Übernachtunsgäste, Einladungen zu Festen wahrnehmen (Konfirmation, Wohnungseinweihung, …), Hockey-Feriencamp erleben und in den Urlaub fahren (Harz, Hamburg und Luganer See in der Schweiz). Einfach viele schöne Dinge erleben, das Beste aus jedem einzelnen Ferientag machen und sich nicht zu viele Gedanken machen was morgen passiert. Ich habe mich selber bezüglich den Anforderungen in meinem Job gechallenged, mich ein bisschen lockerer gemacht, die Arbeitszeiten am Tag maximal gestretcht, auf mehrere “Portionen” verteilt und flexibel gestaltet. Und es hat funktioniert! Wir sind alle aufgeladen mit schönen Gefühlen, tollen Erlebnissen und jeder Menge Sonnenstrahlen.

Nun geht’s wieder los, alle schwärmen heute aus. Für mich bedeutet das hoffentlich mal wieder ein paar Wochen voll konzentrierte, sehr fokussiert Arbeit mit maximaler Zeit für meinen Onlineshop & Blog, denn das Weihnachtsgeschäft kommt auf schnellen Schritten heran gestiefelt. Herr Krauß fährt wieder nach Holland in seine Firma, meinen Kindern wünsche ich ein Maximum an Regelschule und Präsenzbetrieb, dass sie ihre Hobbys wieder wahrnehmen und weiterhin Freunde sehen können. Auf jeden Fall versuchen wir auch weiterhin wirklich jeden Tag in vollen Zügen zu genießen und das Positive heraus zu holen! Und ich freue mich auf viel Zeit mit und für euch: auf Instagram, meinem Blog und meinem Onlineshop! So, jetzt muss ich schnell den Rechner zuklappen und mein Bürozimmer verlassen weil der Kammerjäger sich um ein großes Wespennest direkt vor meinem Fenster kümmert. Zeit für mich, eine Tasse Kaffee im Sonnenschein zu genießen.

♥-liche Grüße, Frau Krauss 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.