Schatz, ich bin mal an der Bar

Die gute alte Hausbar, sie ist wieder da. Aus Omas Servierwagen wird ein Barwagen, der alte Globus zum Aufklappen vom Großonkel wird vom Speicher geholt oder nur das schlichte, schwarze Tablett auf das Sideboard gestellt. Auch TV-Serien von “Mad Men” bis “Suits” oder “House Of Cards” spiegeln diesen Trend wieder. “Zeige mir deine Hausbar und ich sage dir wer du bist.”* hausbar-zeitschriftenDazu wieder schwer im Trend: Gin Tonic. Egal welche Zeitschrift man aufschlägt, Portraits über kleine Gin Destillerien in Deutschland springen einem entgegen, von Hamburg bis in den Schwarzwald. Wir schätzen gute alte Handwerkskunst verpackt in schönen Flaschen mit einem modernen Twist. Dazu ein schönes Glas, ein gutes Fläschchen Tonic und ein paar Eiswürfel.hausbar-tablett-einfach-schlichtWer übrigens mal bei uns in der Gegend ist und in Nürnberg einen richtig guten Gin Tonic trinken möchte, der sollte Die Rote Bar besuchen und sich von den Barkeepern beraten lassen. Gin-Herzen werden höher schlagen, versprochen.gin-tonic-drink-zuhausegin-tonic-drinkIn diesem Sinne, lasset den Abend beginnen.

 

Cheers, Herr K.

 

 

*Zitat aus dem Buch “Herzlich Willkommen” von Stefanie Luxat.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.