Adventskranz selber machen // schnell & einfach

(Werbung von Herzen: enthält Verlinkungen)

Der 1. Advent steht schon vor der Tür und du hast noch keine Ideen wie dein Adventskranz in diesem Jahr aussehen soll? Ich habe einen Vorschlag für dich, der recht einfach und schnell geht. Voilà, unser Adventskranz aus dem letzten Jahr!

adventskranz-diy-herrundfraukrauss-vier
adventskranz-diy-herrundfraukrauss-blog

Die Kinder haben Moos um einen Strohkranz gelegt und mit grünem Draht fest umwickelt. Den Kranz haben wir auf einem silbernem Tablett platziert und in die Mitte Flechten gelegt. Darauf kamen die vier Tannen-Kerzen, die eine kleine Waldlichtung dargestellt haben. Auf den Moos-Kranz haben die Kinder Pilze, Früchte und Blätter aus Filz gesteckt. Kleine Filzengel haben sich zum Schlafen auf unsere Waldlichtung gelegt und Tiere aus Holz haben auf sie aufgepasst. Die Waldweihnacht ist ruckzuck fertig, ihr müsst nur vorher mit den Kindern einen Spaziergang in der Natur machen und ein paar Zutaten sammeln.

adventskranz-diy-herrundfraukrauss-blog-zwei
adventskranz-diy-herrundfraukrauss-drei

Die Tannenbaumkerzen und alle Filzsachen hatten wir schon in den Herbstferien in Holland bei Dille & Kamille ausgesucht. Da in diesem Jahr die Herbstferien in Holland wegen Corona ausgefallen sind, habe ich im deutschen Onlineshop von Dille & Kamille ein paar schöne Sachen für die Weihnachtszeit bestellt. Die Lieferung war schon zwei Tage später da! Ihr hättet also noch Zeit euch ein paar Zutaten für euren Adventskranz zu auszusuchen. Die Holztiere sind von Ostheimer und begleiten uns seit vielen Jahren. Die Herde wächst jedes Jahr weiter, immer wieder kommt ein Tier dazu. Einige davon wohnen während der Weihnachtszeit auch in unserer Krippe. Die Ostheimer Tiere sind ein wertvolles Geschenk, das Kinder über Jahre spielerisch begleitet und später auch noch ihre eigenen Kinder.

adventskranz-diy-selber-machen-herrundfraukrauss-blog-zwei
adventskranz-diy-selber-machen-herrundfraukrauss-blog

Ich wünsche euch einen schöne Adventszeit! Und wenn ihr Lust habt, dann zeigt mir doch eure Adventskränze bei Instagram, ich bin gespannt!

♥-liche Grüße, Frau Krauss 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.