kuschelige, wuschelige Osterlämmchen

kuschelige-wuschelige-osterlaemmchen-basteln-mit-kindernKuschelig, wuschelig, zart, flauschig, wollig und süß, so haben meine Fräulein Krauss ihre Osterlämmchen beschrieben, die sie heute gebastelt haben. Und sie passen so gut zum Osterfest, das mit großen Schritten heran eilt. Als Deko auf der österlichen Kaffeetafel oder als Überraschung im Osternest für Oma, Opa und die Cousine, die Freude über die flauschigen Tierchen wird groß sein.

Und sie sind so einfach zu basteln, die Fräulein Krauss schaffen das auch (fast) ohne meine Hilfe. Die Idee haben wir aus unserem Lieblings-Bastelbuch ” 365 Basteltage“.

osterlämmchen-basteln-mit-wolleIhr braucht Fotokarton, Wolle (wir haben Filzwolle aus dem Bastelladen verwendet), Schere, Kleber und Stifte. Zeichnet die Konturen eines Schafes für eue Kind vor, das es als Schablone verwenden kann. Ein Stück Fotokarton in der Mitte falten, die Schaf-Schablone darauf legen und mit einem Stift nachfahren. Der Rücken des Lamms liegt oben an der Falz. Dann das Lamm ausschneiden, nur am Rücken nichts schneiden damit es später alleine stehen kann.

Jetzt wird das Lämmchen von beiden Seiten mit Wolle beklebt und die Kinder malen ihm noch Augen auf, ein Näschen und was ihnen sonst so einfällt. Dann nur noch aufstellen und fertig ist das kuschelige, wuschelige Osterlämmchen. Wie wäre es mit einer ganzen Herde, die sich an Ostern auf der Kaffeetafel tummelt? Meine Fräulein Krauss arbeiten noch daran.

 

♥-liche Grüße, Frau Krauss

 

P.S. Durch meinen Affiliate-Link möchte ich euch mehr Informationen zu dem Produkt ermöglichen. Solltet ihr das Produkt darüber kaufen, bekomme ich eine klitzekleine Aufwandsentschädigung für meine Blog-Arbeit. Euch kostet das Produkt keinen Cent mehr. Vielen lieben Dank!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.