Eltern richtig erziehen

Kurz vor dem Wochenende habe ich noch einen wunderbaren Buchtipp. Ich habe mir ein Bilderbuch gekauft. Richtig gehört, ein Bilderbuch für mich, nicht für meine Kinder. Kennt ihr diese Tage, an denen nichts so wirklich rund läuft, man selber auch nicht so super drauf ist und in denen man irgendwie so unsicher wird? Läuft hier zu Hause alles richtig? Sollte ich mehr die Hausaufgaben meines Fräulein Krauss kontrollieren, dem kleinen Fräulein Krauss nicht immer die Kleiderauswahl alleine überlassen, noch mehr auf Tischmanieren hinweisen? Ich hatte gerade so eine Woche. Und dann ist mir im Buchladen meines Vertrauens dieses Bilderbuch in die Hände gefallen: “Eltern richtig erziehen“. *bilderbuch-eltern-richtig-erziehenEs ist ein schräges Bilderbuch über Eltern, Kinder und den ganz normalen Familienalltag. Es öffnet die Augen und lässt einen aus einer anderen Perspektive auf das Thema Kindererziehung blicken. Fazit: Liebe und Persönlichkeit sind vielleicht die wichtigsten Komponenten um ein Kind groß werden zu lassen. Und ich sollte mich mal wieder locker machen habe ich mir nach der Lektüre gedacht. Ich zitiere aus dem Buch: “Erziehung ist, wenn man an den anderen so lange zieht, bis sie zu einem passen”. So sollte es doch wirklich nicht sein, oder?bilderbuch-eltern-richtig-erziehen-annette-betzAlso liebe Eltern, beschenkt euch selber oder gegenseitig zum Vater- oder Muttertag, es lohnt sich!

 

Habt ein schönes Wochenende!

 

♥-liche Grüße, Frau Krauss

 

*Dieser Link ist ein Affiliate-Link. Für euch entstehen keine Kosten, aber ich bekomme eine kleine Aufwandsentschädigung wenn ihr das Bucht dort kauft. Natürlich freuen sich auch die Buchhändler vor Ort über euren Kauf.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.