Ferien auf Balkonien

Und schwups sind schon wieder Ferien. Pfingstferien in Bayern. Gefühlt waren gerade erst die Osterferien vorbei und schon stehen wieder zwei Wochen Pfingstferien vor der Tür. Heute letzter Schultag, das große Fräulein Krauss freut sich. Sie liebt die Schule, besonders den Pausenverkauf jeden Donnerstag, Rechnen, den Sportunterricht und daß sie jetzt mit Füller schreiben darf. Aber Ferien sind auch gut. Da darf man abends lange aufbleiben, sich ewig mit Freunden auf dem Spielplatz tummeln, viele CDs hören oder Bücher lesen. Und morgens kann man im Bett liegen bleiben. Ich genieße die Ferienzeit inzwischen auch. Den Alltag entschleunigen, mal kein Flöten, Tanzen und Chor am nachmittag, einfach mal machen worauf wir Lust haben. auf-baeume-klettern

Hier in Bayern sind für viele Familien die Pfingstferien vorgezogene Sommerferien und man fliegt in den Urlaub oder fährt mit dem Auto in den Süden. Bei Herr und Frau Krauss steht aber einiges an Arbeit an, darum machen unsere Kinder Ferien auf Balkonien. Also zu Hause. Oder im Garten. Oder auf dem Spielplatz. Oder auf dem Baum. Ein paar Ideen und Pläne haben wir trotzdem für die Ferien:

 

Seepferdchen Schwimmkurs für das kleine Fräulein Krauss! In den nächsten zwei Wochen darf sie Montag bis Freitag zum Schwimmen in die Wasserschule nach Erlangen gehen. Wir haben schon vor zwei Jahren den Ferienkurs mit dem großen Fräulein Krauss getestet und es war super. Nach einer Woche hatte sie das Seepferdchen und in der zweiten Woche hat sie das Gelernte noch üben können. Perfekt. und für mich bedeutet es einen Termin weniger im Alltag. Wer in der Metropolregion Nürnberg wohnt (ja so heißen wir hier), dem kann ich die Wasserschule in Erlangen nur empfehlen!

buch-anne-holt-kunterbunte-freundinnen

Vorlesen! Auch wenn das große Fräulein Krauss schon selber lesen kann, genießt sie es doch noch sehr wenn ich vorlese. Die Kleine sowieso. Darum habe ich uns ein Buch ausgesucht, aus dem ich in den Ferien jeden Morgen vorlesen möchte. Mal nicht abends, sondern morgens, dafür haben wir sonst keine Zeit. Es ist die Geschichte von den Freundinnen Märzbritt und Maibritt, die in Norwegen wohnen. Maibritt hat eine kleine Schwester namens Juni. Und die Geschichte spielt im Monat Mai. Seid ihr jetzt verwirrt? Ich bin sehr gespannt auf das Buch “Zwei kunterbunte Freundinnen – Das Chaos wohnt nebenan” von Anne Holt.

bastelbuch-bei-herr-und-frau-krauss

Basteln! Auch das kommt im Alltag oft zur kurz. Darum sucht sich jedes Kind ein Bastel-Projekt für die Ferien aus. Freue mich schon auf unsere kreativen Stunden!

say-it-selfie-sonnencreme

Ernten! Ab auf’s Feld und selber ernten. Wir haben einen sehr kleinen Garten und darum keinen Platz für Obst und Gemüseanbau, aber wir haben ein riesiges Erntefeld in der Nähe. Und dazu gibt noch eine Naturspielwiese mit Tieren. Perfekt für Familien! Wir holen uns in den Ferien die Zutaten für das Mittagessen frisch vom Feld und die Eier aus dem Hühnerstall. Yummie! Huckepack heißt übrigens das Erlebnisfeld bei uns ums Eck, falls ihr mal in der Gegend seid.

 

Ausflüge! Kino, Tiergarten, Freibad, Erlebnispark, … Die Fräulein Krauss dürfen sich auch je einen Ausflug aussuchen, den wir zusammen unternehmen. So versüßen wir uns die Ferien und nebenbei haben Herr und Frau Krauss noch genug Zeit zum Arbeiten. Wir schicken euch eine Postkarte aus Balkonien!

 

Und was habt ihr so in den Pfingstferien vor? Habt ihr überhaupt Ferien?

 

♥-liche Grüße, Frau Krauss


One thought on “Ferien auf Balkonien

  1. Jen Williams

    In den USA gibt es keine Pfingstferien, vielleicht weil das Schuljahr schon on 6.3 zu ende kommt! Ich habe sehr schoene Erinnerungen von Pfingstferien in Deutschland. Es gab eine Reise nach Bayern, Besuch von gute Freunden, und vielleicht auch eine Party….soll meine Fotos nachschauen 🙂

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.