Von einem Kochbuch für den Herbst und einem Kuscheloutfit

(Werbung: enthält Links zu meinem Onlineshop & einen Affiliate-Link)

Manchmal läuft es nicht so rund und dann fällt ganz überraschend das kleine, große Glück vom Himmel. Oder wird einem vom Postboten überreicht, wie in meinem Fall. Und man fängt an zu lachen, weil die Überraschung so unverhofft kommt. Ich hatte ein Buch gewonnen!

herbst-kochbuch-taste-the-wild-herrundfraukrauss-blog-drei

Bei Gewinnspielen mache ich äußerst selten mit, meist ist das Glück nicht auf meiner Seite. Aber manchmal kann ich nicht anders, wie in diesem Fall. Ich liebe den Blog von Lisa Nieschlag namens “Liz & Friends – Grüsse aus der Küche“, einigen ist sie vielleicht noch bekannt von ihrem alten Blog Liz & Jewels. Ich war schon Fan von den beiden Food-Mädels als Blogs noch in den Kinderschuhen steckten. Jetzt bloggt Lisa alleine oder mit wechselnden Freunden und hat wieder ein großartiges, neues Buch heraus gebracht: eine Mischung aus Kochbuch und Bildband über Kanada. I love it! Es passt perfekt zum Herbst und macht Lust raus in die Natur zu gehen.

Ich war vor vielen Jahren einmal in Kanada, das war Ende der 90er. In Toronto habe ich eine Freundin besucht, die dort studiert hat. Es hat mir so gut gefallen. Ich würde heute gerne noch einmal mit meinen Töchtern und meinem Mann dorthin fliegen und mit ihnen dieses wunderschöne Land erleben. Bis es so weit ist, fangen wir einfach mal mit dem tollen Kochbuch an und erleben Kanada zu Hause, auf dem Teller und auf den Bildern.

Egal ob man gemütlich vom Sofa aus die schöne Natur von Kanada im Buch entdeckt oder selber draußen mit Kind und Kegel durch die heimischen Wälder streift, in kuscheligem Strick lässt sich der Herbst noch schöner genießen. Probiere es doch mal mit dem Layering-Look und trage über den Rollkragenpullover noch einen Strickmantel. Das sieht nicht nur toll aus sondern wärmt auch richtig schön. Und wenn dir dann noch kalt ist, empfehle ich dir die leckere Suppe namens Clam Chowder aus “Taste The Wild” mit Kartoffeln, Mais und Venusmuscheln. Yummie!

Übrigens sieht der dunkelblaue Rollkragenpulli auch super lässig aus wenn du ihn eine Nummer größer im Oversize-Look trägst. Kombiniere ihn mit einer engen Jeans und Stiefeletten oder einer unten weit ausgestellten Hose und Sneakern. Wenn du den Pullover vorne noch leicht in die Hose rein steckst, betont das deine Figur. Sieht toll aus, probiere es!

Gerade lief im Radio “Last Christmas” von Wham, ich habe ganz laut aufgedreht! (Es war “Du wünschst, wir spielen”-Tag, der Radiosender hatte sich nicht im Datum geirrt.) Vielleicht machst du dir aber schon ganz entspannt Gedanken über Weihnachtsgeschenke um im Dezember nicht in Hektik zu verfallen, sonder in Ruhe die Adventszeit zu genießen. Kuschelstrick & Bücher gehören zu meinen liebsten Geschenkideen, weil man sich mit ihnen so Wohl fühlen kann. Ich verlinke dir hier alle Ideen von meinen Bildern, damit du entspannt vom Sofa aus shoppen kannst: Buch “Taste The Wild”, Strickmantel mit Hahnentrittmuster & dunkelblauer Rollkragenpullover.

In diesem Sinne: Taste the wild, geht raus und entdeckt die Natur um euch herum. Packt noch einen Rucksack voller Leckereien für ein herbstliches Picknick ein oder macht S’Mores über dem Grill im Garten. Kennt ihr nicht? Dann schaut mal hier bei Liz & Friends vorbei. Habt ein wunderbares Wochenende!

♥-liche Grüße, Frau Krauss 

Text & Fotos: Ann-Cathrin Krauß

*(Der Link zu dem Buch ist ein Afiliate-Link. er kostet dich nichts, du bekommt nur die persönliche Erfahrung & Empfehlung von mir. Aber ich verdiene ein paar Cent solltest du das Produkt auf der Partnerseite kaufen. Natürlich freut sich auch dein Buchhändler vor Ort über deinen Einkauf.)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.